Wohngebiet „Freiheit“

stephan-jocher-architekten-staedtebau-bebauungsplan_freiheit-sued-01

Wohngebiet „Freiheit“

+ Architekten
© Jocher & Stechl

+ Ort
Penzberg

+ Planungsbeginn
2005

+ Ausführung
2006

+ Grundstück
Freiheit Süd

+ Geltungsbereich
ca. 37 000 m²

+ Nettobauland
ca. 24 000 m²

+ Ausgleichsfläche
ca. 7219 m²

Konzept: Das Baugebiet befindet sich im Südosten des Stadtgebietes von Penzberg und schließt nördlich an die bestehende Siedlungsstruktur an.
Im Westen grenzt der Geltungsbereich an einen Sportplatz mit dazwischen liegender Erschließungsstrasse.
Im Süden und Osten bildet das Areal den Ortsrand zur freien Landschaft (Biotop), begrenzt durch den Säubach mit uferbegleitender Vegetation.
Hier entstehen insgesamt 56 neue Wohneinheiten, davon 22 Einfamilienhäuser, 20 Doppelhaushälften und 14 Reihenhäuser.
Durch die Gruppierung der Häuser zu kompakten Wohnquartieren entstehen für die Bewohner erlebbare öffentliche Straßen und Platzräume, als verkehrsberuhigte Stichstraßen.

Wohngebiet „Freiheit“ Wohngebiet „Freiheit“