Parkhotel und Boardinganlage

hochbau_parkhotel_dresden_radebeul_2

Parkhotel und Boardinganlage

+ Architekten
© Jocher & Stechl

+ Ort
Dresden – Radebeul

+ Planungsbeginn
1991

+ Ausführung
1991/92

+ Grundstücksgröße
ca. 31 000 m²

+ Umbauter Raum Hotel
ca. 148 000 m²

Die 4-geschossige Hotelanlage liegt am Fuße der Weinberge von Oberlößnitz und gliedert sich in zwei Bereiche: einem Hotelbereich für kürzere Aufenthalte sowie einem Boardingbereich für Langzeitgäste.
Das Hotelgebäude besteht aus zwei symmetrischen Winkelbauten, welche durch eine eingeschossige Lobby miteinander verbunden sind. Es beherbergt ca. 200 Zimmer, mehrere Restaurants, eine Bar, ein Café, einen Kongressbereich sowie einen großzügigen Wellnessbereich (ca. 1000m²) mit Fitness, Schwimmbad, türk. Hammam, etc.
Über ein Forum mit Springbrunnen und Zierhof gelangt man in den höhergelegenen Boardingbereich mit 1-3 Zimmer-Appartements.
Hotel und Boardingvillen sind über die Tiefgarage (ca. 380 Stellplätze) miteinander verbunden.
Bearbeitet wurden das städtebauliche Konzept, die Genehmigungsplanung sowie Werk- und Detailplanung in Teilbereichen.

Parkhotel und Boardinganlage Parkhotel und Boardinganlage Parkhotel und Boardinganlage Parkhotel und Boardinganlage Parkhotel und Boardinganlage Parkhotel und Boardinganlage