Ersatzneubau von 3 Reihenhäusern

Ersatzneubau von 3 Reihenhäusern

Ersatzneubau von 3 Reihenhäusern

+ Baujahr
2018/19

+ Bauherr
Stadt Penzberg

Die Stadt Penzberg plant den Abbruch und Ersatzneubau von drei Reihenhäusern mit drei Garagen in der Bürgermeister-Rummer- Straße 26 -30 in Penzberg. Die als Reihenhäuser konzipierten geförderten Wohnungen bieten Platz für Familien mit bis zu 6 Personen. Die Wohnungen sind nach DIN 18040-2 barrierefrei geplant. Die Hausgrößen variieren zwischen 126 und 134 m².
Die Reihenhäuser werden durch eine Gasbrennwertanlage geplant, zukünftig sollen die Häuser an das Fernwärmenetz der Stadt Penzberg angeschlossen werden. Der Neubau soll sich mit der Fassade entlang der Bürgermeister Rummer Straße am Bestand orientieren, um das vorhandene Straßenbild weitestgehend zu erhalten.
Die Fassade erhält im Obergeschoss eine gleichmäßige Gliederung mit Fensterläden, im Erdgeschoss werden die Haustüren wie schon im Bestand vorhanden angeordnet.

Die Genehmigungsplanung soll dieses Jahr noch eingereicht werden, der Baubeginn ist für Frühjahr 2019 geplant.