Boardinghaus

hochbau_boardinghaus_penzberg_1

Boardinghaus

+ Architekten
© Jocher & Stechl

+ Bauherr
Jocher & Stechl Boardinghaus GbR

+ Ort
Penzberg, St.-Klara-Str. 29

+ Planungsbeginn
2003

+ Ausführung
2004

+ Grundstücksfläche
2754 m²

+ Wohnfläche
1550 m²

+ Gemeinschaftsflächen
130 m²

+ Bebaute Fläche
1200 m²

+ Umbauter Raum
9370 m²

+ Tiefgaragenstellplätze
29

+ Außenstellplätze
27

Das 3-geschossige Boardinghaus bietet Mitarbeitern der Roche Diagnostics GmbH möblierte Appartements zum temporären Aufenthalt.
Der klar strukturierte, kompakte Baukörper mit 37 Wohneinheiten, davon 24 1-Zimmer-Appartements, 12 2-Zimmer-Wohnungen und einer Hausmeisterwohnung bietet den häufig wechselnden Bewohnern zudem eine Sauna mit Ruhebereich zur Erholung, sowie Gemeinschaftsräume und einen Gartenpavillon als Treffpunkt für Feste und Dialog.
Die Hauptorientierung der großflächig verglasten Südfassade soll den ausländischen Gästen die Stimmung und Atmosphäre der scheinbar greifbaren Gebirgskette näher bringen und dient der Nutzung solarer Wärmegewinne zur Reduzierung der Betriebskosten.
Farbige Akzente in Orange, dem Symbol für Lebensfreude und Inspiration, sind in der Fassade als gläserne Balkontrennelemente manifestiert.

Boardinghaus Boardinghaus Boardinghaus Boardinghaus Boardinghaus Boardinghaus Boardinghaus Boardinghaus Boardinghaus